• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Deutschland-Chef von Goldman Sachs wird Staatssekretär bei Scholz ▷ Nachrichten 19.03.2018

Olaf Scholz

Olaf Scholz (Foto: photocosmos1 | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutschland-Chef der Investmentbank Goldman Sachs, Jörg Kukies, wechselt offenbar als beamteter Staatssekretär ins Bundesfinanzministerium. Das berichtet der “Tagesspiegel” (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf informierte Kreise. Die Berufung von Kukies gilt demnach als wichtigste Personalentscheidung des neuen Finanzministers Olaf Scholz (SPD).

Kukies ist SPD-Mitglied

Kukies ist SPD-Mitglied und war als Juso-Chef in Rheinland-Pfalz Vorgänger von Andrea Nahles. Seit 2014 ist er Ko-Vorsitzender von Goldman Sachs in Deutschland.

Deine Meinung?

29.07.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Von der Leyen: Russische Attacken sind kein Krieg
» Umfrage: Deutsche haben keine Angst vor Russland