• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Merkel lässt Termin für EU-Sondergipfel offen ▷ Nachrichten 14.07.2011

Angela Merkel

Angela Merkel (Foto: 360b / Shutterstock)

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einen Termin für den EU-Sondergipfel zur Schuldenkrise offen gelassen. Bevor sich die Staats- und Regierungschefs treffen, müsste zunächst ein fertiges Programm für Griechenland vorliegen, sagte Merkel am Donnerstag nach einem Treffen mit dem nigerianischen Staatspräsidenten Goodluck Jonathan in der Hauptstadt Abuja. Die Finanzminister hätten deutlich gemacht, dass es schnellstmöglich eine Lösung geben müsse.

Diese müsse aber auch “in sich vernünftig” sein. Auf einen baldigen EU-Gipfel hatten unter anderem die Regierungen von Griechenland und Spanien gedrängt. Nach wie vor sind sich die europäischen Finanzminister uneinig, ob man Banken und Versicherungen in das zweite Hilfspaket einbeziehen solle. Darüber beraten private Gläubiger am Donnerstag in Rom. [dts Nachrichtenagentur]

09.11.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Polnischer Abgeordneter kritisiert Quadriga-Preis an Putin
» CDU-Innenexperte Bosbach greift BND-Chef wegen Datendiebstahl an