• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Netzbetreiber warnen vor Engpass bei Kohleversorgung ▷ Nachrichten 05.12.2022

Tagebau Hambach, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Tagebau Hambach, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der europäische Verband der Übertragungsnetzbetreiber (ENTSO-E) warnt vor Kohleengpässen in diesem Winter. Das berichtet die “Bild” (Montagausgabe) unter Berufung auf den neuen Winterausblick des Verbands. Danach warnen die Experten vor Kohleengpässen in Deutschland und Europa.

Grund dafür sei unter anderem die vergleichsweise geringe Produktionskapazität von Windkraftanlagen. Kohlekraftwerke hätten deshalb in den vergangenen Wochen häufig ersatzweise einspringen müssen, weshalb es in einigen EU-Mitgliedstaaten wie Deutschland und Polen zu Engpässen bei der Versorgung mit Kohle gekommen sei. Anfang des kommenden Jahres bestehe deshalb ein “erhöhtes Risiko”, dass es bei der Stromversorgung zu Einschränkungen komme, zitiert “Bild” aus dem Bericht des Verbands.

05.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Baerbock will enger mit Indien zusammenarbeiten
» Neue Kritik aus der FDP an Verteidigungsministerin Lambrecht