• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Sellering macht Merkel für Erfolg der AfD im Osten verantwortlich ▷ Nachrichten 06.08.2016

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: Drop of Light | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vier Wochen vor den Landtagswahlen in seinem Bundesland für das Erstarken der AfD in Ostdeutschland verantwortlich gemacht. Dem Berliner “Tagesspiegel” (Sonntagausgabe) sagte Sellering: “Frau Merkel hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Flüchtlingsfrage zu einer starken Polarisierung der Bevölkerung geführt hat. Davon profitiert die AfD.”

Im Osten habe die Flüchtlingskrise das Gefühl der Unsicherheit verstärkt und die Gesellschaft emotional gespalten. “Von dieser extremen Polarisierung bis hin zum Hass lebt die AfD.”

31.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Grüne fordern Merkel zu Gesprächen auch mit türkischer Opposition
» Sellering warnt Merkel vor Wortbruch bei Angleichung der Ost-Renten