• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

SPD-Fraktionschef Steinmeier fordert Beschleunigung des Atomausstiegs ▷ Nachrichten 19.03.2011

Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier Foto: palinchak | Shutterstock

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat die Bundesregierung zur Einleitung einer Energiewende aufgefordert. “Der rot-grüne Atomausstieg ist dafür die richtige Grundlage”, sagte Steinmeier der “Rheinischen Post”. Dieses vor zehn Jahren beschlossene Konzept “sollten wir in einem ersten Schritt wieder in Kraft setzen und dann das Tempo beschleunigen”, sagte der SPD-Politiker.

>Die Kanzlerin griff Steinmeier scharf an: “Merkel hat die Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke gegen die Mehrheit der Bevölkerung und gegen alle Sicherheitsbedenken durchgesetzt. Das war ein verhängnisvoller Fehler.” Nach Japan sei klar, dass die jetzt abgeschalteten Reaktoren nicht wieder ans Netz dürften.

25.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Merkel und Westerwelle verteidigen Libyen-Enthaltung
» Westerwelle distanziert sich von Merkel bei Laufzeitfrage