• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

SPD-Vize Stegner zu Ceta: Merkel schweigt und tut nichts ▷ Nachrichten 19.09.2016

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: 360b | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem Parteikonvent der SPD zum umstrittenen Freihandelsabkommen Ceta hat Parteivize Ralf Stegner Bundeskanzlerin Angela Merkel scharf kritisiert: “Die Kanzlerin schweigt und tut nichts, wie immer”, sagte Stegner dem Sender “Phoenix”. “Die SPD ist die einzige Partei, die sich kümmert, dass die Globalisierung Regeln bekommt. Die CDU sagt: Augen zu und durch, egal was die Kanadier wollen. Andere sagen, wir müssen gar nicht erst reden”, so der SPD-Vize.

Der Parteivorsitzende und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel habe in Kanada bereits einiges erreicht. Er sei optimistisch, dass beim SPD-Konvent in Wolfsburg nun ein Beschluss gefasst werde, der eine Mehrheit bekomme, sagte Stegner weiter. “Alle anderen Parteien sagen nur ja oder nein, ohne zu argumentieren.”

Deine Meinung?

30.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« JU-Chef Ziemiak verlangt von Merkel klare Ansagen an Asylsuchende
» Merkel räumt Fehler in Flüchtlingskrise ein