• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Wahlprognose: Erdogan Sieger der türkischen Parlamentswahlen ▷ Nachrichten 12.06.2011

Erdogan

Erdogan (Foto: photo story / Shutterstock)

Istanbul – Nach ersten Wahlprognosen ist die islamisch-konservative Partei AKP von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan deutlicher Sieger der Parlamentswahl in der Türkei. Medienberichten zufolge komme die AKP in der ersten Auszählung auf 55,6 Prozent der Stimmen. Es wäre Erdogans dritter Wahlsieg in Folge.

Bekommt die AKP am Ende gar eine Zweidrittelmehrheit, könnte Regierungschef eine neue Verfassung im Alleingang in Kraft setzen. Erdogan spricht an dieser Stelle von einer Präsidialverfassung nach französischem oder US-amerikanischem Vorbild, doch inhaltlich hat er sich dazu noch nicht geäußert. Der 57-jährige ehemalige Koranschüler und studierte Volkswirt Erdogan ist seit 2003 Ministerpräsident der Türkei. [dts Nachrichtenagentur]

05.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Parlamentswahlen in der Türkei begonnen
» Türkei: Erdogans AKP verpasst bei Parlamentswahlen Zwei-Drittel-Mehrheit