• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Lily Allen ist neidisch auf andere Musikerinnen ▷ Stars

Lily Allen

Lily Allen (Foto: Christian Bertrand | Shutterstock)

Lily Allen ist neidisch auf andere Sängerinnen. Der freimütige Popstar kommt nicht damit zurecht, wenn andere Leute sich über die Musik anderer Künstlerinnen freuen, weil sie dann Angst bekommt, in Vergessenheit zu geraten.

Lesezeit: 2 Minuten

So gibt sie zu: “Ich kriege Neidattacken, wenn Leute wie Radiomoderatoren neue Musik loben. Dann fühle ich mich, als ob ich langsam verschwinde. Ich denke nicht, dass ich in Konkurrenz zu allen anderen Künstlerinnen stehe. Ich habe wirklich das Gefühl, dass dieses Jahr das Jahr der Frauen ist – mit La Roux, Little Boots, Florence Welch und the Machine. Ich finde La Roux richtig toll. Sie ist eine Freundin von mir. Generell finde ich es aber schwierig, mit den weiblichen Konkurrenten gut auszukommen. Sie mag ich aber wirklich.”

Lilly Allen

2006 brachte Lily Allen ihre erste Single heraus. Seitdem wurde sie von den Kritikern hochgelobt und hatte auch kommerziellen Erfolg mit ihrer Musik. Trotzdem muss sich die 24-Jährige immer noch an den Erfolg gewöhnen. Der “Elle” verriet sie: “Ich schäme mich immer noch oder werde ganz schüchtern, wenn mich Leute nach Autogrammen fragen. Ich finde es richtig komisch, wenn jemand meine Unterschrift haben will. Warum auch? Ich glaube, die Leute erwarten von mir, dass ich ein gewisses Niveau von Anstand an den Tag lege. Aber ich komme mir manchmal wie eine Kindergärtnerin vor, weil ich die ganze Zeit so nett zu den Leuten sein muss.”

Lilly Allen

Geburtsdatum: 2.5.1985
Geburtsort: Hammersmith (London, Grossbritanien)
Nationalität: britisch
Sternzeichen: Stier
Körpergrösse: 1,57 m
bürgerlicher Name: Lily Rose Beatrice Allen
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun

Anm.d.Red.: Neid steht niemandem gut. Und Lilly Allen braucht sich nun wirklich nicht hinter anderen Künstlern verstecken. Sie ist schon weit gekommen und mit ein bisschen Ergeiz wird sie es vermutlich noch viel weiter bringen.

25.06.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Natalie Portman steht auf obszönen Hip Hop und mag die Finanzkrise
» Sandra Bullock: Mit Fettabsaugen zur Traumfigur