• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Infratest: CDU in Hessen weiter vorn ▷ Nachrichten 19.10.2022

Hessischer Landtag, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Hessischer Landtag, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Ein Jahr vor der nächsten Landtagswahl in Hessen liegt die CDU laut einer aktuellen Umfrage des Instituts Infratest weiter vorn. Im “Hessentrend”, der im Auftrag des Hessischen Rundfunks erstellt wurde, kommt die CDU wie schon im März auf 27 Prozent. Die Grünen verbessern sich unterdessen auf 22 Prozent (+2 Prozentpunkte).

Die SPD kommt ebenfalls auf 22 (-2), die AfD auf 12 (+5), die FDP auf 6 (-3) und die Linke auf 3 Prozent (-2). Den Zahlen nach könnte Schwarz-Grün weiterregieren, für eine Große Koalition oder eine Ampelkoalition aus SPD, FDP und Grünen würde es auch reichen. Die Zufriedenheit mit der Landesregierung ist allerdings zuletzt gesunken. Zufrieden sind derzeit nur noch 49 Prozent und damit ganze 15 Prozentpunkte weniger als beim vergangenen “Hessentrend” im März. 45 Prozent sind mit der Regierungsleistung unzufrieden. Das schwarz-grüne Kabinett verzeichnet damit seine schlechteste Bewertung seit Amtsantritt. Würde der Ministerpräsident direkt gewählt, würden sich laut Umfrage 30 Prozent für Amtsinhaber Boris Rhein (CDU) entscheiden, 21 Prozent für Tarek Al-Wazir (Grüne) und 17 Prozent für Bundesinnenministerin Nancy Faeser, der möglichen SPD-Spitzenkandidatin zur kommenden Landtagswahl. 32 Prozent sind unentschlossen oder haben nicht geantwortet. Für die Erhebung wurden zwischen dem 12. und 15. Oktober 1.161 Wahlberechtigte in Hessen befragt.

19.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« DAX startet kaum verändert – Sartorius-Aktie bricht ein
» Umfrage: Mehrheit trägt freiwillig Maske – zumindest gelegentlich