• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Merkel spricht mit Poroschenko und Hollande über Lage in Ostukraine ▷ Nachrichten 16.01.2017

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: 360b | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Merkel hat am Montag mit dem ukrainischen Staatspräsidenten Petro Poroschenko und dem französischen Präsidenten François Hollande telefoniert. Thema des Gesprächs war unter anderem die Lage in der Ostukraine, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit. Die Gesprächsteilnehmer seien sich einig gewesen, dass die Umsetzung des Minsker Maßnahmenpakets im neuen Jahr mit Entschlossenheit fortgeführt werden müsse.

Insbesondere müsse der Waffenstillstand stabilisiert werden. Daneben müsse die humanitäre Situation im Donbass verbessert werden und ein verstärkter Austausch von Gefangenen beider Seiten stattfinden.

Deine Meinung?

30.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Volkskrankheit Erkältung: 71 % der Deutschen erwischt es mindestens 1x jährlich
» US-Botschafter Emerson verteidigt Merkel gegen Trump