• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Verbandschef Adenauer kritisiert schwarz-gelbe Wirtschaftspolitik ▷ Nachrichten 30.03.2011

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Präsident des Verbands der Familienunternehmer, Patrick Adenauer, kritisiert die Wirtschaftspolitik der schwarz-gelben Bundesregierung. Der Wochenzeitung “Die Zeit” sagte der Enkel des ersten deutschen Bundeskanzlers: “Viele von uns Unternehmern haben durch die wankelmütige Politik der Bundesregierung ihre politische Heimat verloren.” Besonders Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisierte er scharf: “Politiker werden danach bewertet, ob sie etwas durchgefochten haben. Ob sie für etwas eingestanden haben.”

Genau das vermisse er aber bei Merkel, insbesondere bei der Euro-Rettung. Adenauer leitet die Kölner Baufirma Bauwens und ist seit 30 Jahren CDU-Mitglied.

24.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Umfrage: Deutsche haben größtes Vertrauen in SPD-Fraktionschef Steinmeier
» Zeitung: Merkel will SPD in Atomdebatte entgegenkommen