• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Nicole Richie: Zweites Baby Sparrow James Midnight ▷ Stars

Nicole Richie

Nicole Richie (Foto: DFree | Bigstock)

Endlich ist es soweit: Nicole Richie hat ihr zweites Kind am Mittwoch, 9. September, zur Welt gebracht. 

Lesezeit: 2 Minuten

Das It-Girl und ihr Lebensgefährte Joel Madden haben bereits die 20 Monate alte Tochter Harlow. Am Mittwoch sind die beiden Stars zum zweiten Mal Eltern geworden – diesmal ist es ein Junge. Sparrow James Midnight Madden wog rund 3600 Gramm, als er früh morgens das Licht der Welt erblickte.

Nicole Richies Baby geht es gut

Auf Richies Webseite hieß es anschließend: “Mitten in der Nacht, in den frühen Stunden des 9. Septembers 2009, wurde Sparrow James Midnight Madden geboren. Nicole, Joel, Harlow und Sparrow geht es gut. Danke für eure guten Wünsche.”

Richie Baby ist jetzt schon Twitter-Berühmtheit

Auf seiner Twitter-Seite postete “Good Charlotte”-Rocker Madden derweil glücklich: “Erster Tag im Leben meines Sohnes und es ist jetzt schon ein großes Thema auf Twitter. Richtig, Sohnemann, du bist genau wie dein alter Herr. Warte mal, ich war ja noch nie Nummer Eins Thema auf Twitter.”

Was steckt hinter dem Namen?

Namensexperten halten das Promi-Pärchen aufgrund der ungewöhnlichen, aber zeitgetreuen Namenswahl für ihren neugeborenen Sohn für “freie Geister”.

Pamela Redmond Satran, die sich auf Namensgebung spezialisiert hat, gibt eine Erklärung zum Namen Sparrow, der ins Deutsche übersetzt Sperling heißt: “Vogelnamen kommen definitiv in Mode. Von all den Tiernamen, sind Vogelnamen die beliebtesten. Das hat eine spirituelle Symbolik. Sie werden als leicht angesehen, als eins mit dem Himmel und der Natur und aufmunternder, positiver als andere Tiere, wie zum Beispiel ein Fuchs. Der wird mehr als Macho angesehen.”

Eindeutig ist der Name Sparrow jedoch nicht, findet die Expertin: “Es ist eine interessante Wahl für einen Sohn, weil man nicht wirklich sagen kann, ob es ein Junge oder ein Mädchen ist. Eltern sind auffallend offener bei der Namensgebung ihrer Söhne und geben ihnen weiblich anmutende oder Unisexnamen.”

Zweites Kind war geplant

Richie (27) und Madden (30) kündigten im Februar an, dass sie weiteren Nachwuchs erwarten. Schon im letzten Monat machte der werdende Vater seiner Freude Luft: “Wir fühlen uns sehr, sehr gesegnet. Wir haben bereits ein gesundes Kind und das ist alles, was man sich als Eltern wünschen kann – gesunde Kinder.”

Nicole Richie

Geburtsdatum: 21.09.1981
Geburtsort: Berkeley (Kalifornien, USA)
Nationalität: us-amerikanisch
SternzeichenJungfrau
Körpergrösse: 1,57 m
bürgerlicher Name: Nicole Camille Richie
Geburtsname: Nicole Camille Escovedo
Spitzname: Lollipop
Haarfarbe: braun (blond gefärbt)
Augenfarbe: braun

Anm.d.Red.: Nicole Richie wird wohl endlich erwachsen. Kinder lassen Menschen schneller reifen. Was Nicole Richie, wenn man an ihre Partyvergangenheit denkt, sicher gut gebrauchen kann.

Dein Kommentar:
« Katherine Heigl adoptiert Baby aus Korea
» Sex and the City: Das passiert im neuen Kinofilm