Beauty
Make Up Artist – Traumberuf?

Make Up Artist - Traumberuf?

Make Up Artist - Traumberuf?

Der Beruf des Make Up Artists ist für viele wohl ein echter Traumberuf. Gerade die Stars und Sternchen dieser Welt könnten wohl kaum ihr strahlendes Aussehen erhalten, würden nicht hinter der Kamera die vielen Make Up Artists ihre Aufgaben professionell erfüllen. Denn ungeschminkt kann man kaum glauben, dass aus den Menschen echte Stars werden können. Sie sehen kaum anders aus, als die netten Nachbarn von nebenan, erst durch das richtige Styling, Make Up und Co. wird aus ihnen ein glamouröser Star.

Wer sich für den Beruf des Make Up Artists interessiert, sollte sich zunächst einmal mit der zugrunde liegenden Ausbildung für diesen Job auseinandersetzen. Diese kann einige Monate, aber auch Jahre, je nach Art der Ausbildung andauern. Dafür kann der junge Make Up Artist dann aber auch in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, wie etwa in Fotostudios, bei Organisatoren für eine Modenschau, im Fernsehen oder bei Videoproduktionen.

Unterschieden werden muss ebenfalls zwischen dem Make Up Artist, dem Friseur, Visagisten, Kosmetiker und Maskenbildner. Obwohl sich diese Berufe recht ähnlich sind, sind die Anforderungen doch sehr unterschiedlich ausgestaltet. Die Berufsbezeichnung des Visagisten darf schon nach einer kurzen Ausbildung von wenigen Tagen vergeben werden, meist sind Visagisten im Hauptberuf in ähnlichen Bereichen tätig, etwa als Friseure oder Kosmetiker. Die Maskenbildner hingegen müssen eine dreijährige Ausbildung durchlaufen und werden vorwiegend in Theatern, bei Film- und Fernsehproduktionen eingesetzt.

Die Make Up Artists sind somit einer gehobeneren Ausbildung, als Visagisten zuzuordnen. Sie müssen jedoch zur Ausübung des Berufs auch einige Voraussetzungen mitbringen, wie reichlich Kreativität, um immer wieder neue Schminktechniken zu entwickeln. Außerdem sollten Make Up Artists über ein gutes Einfühlungsvermögen in die Menschen haben, denn nicht jeder ist mit der Kreation, die sich der Make Up Artist für ihn vorstellt, auch einverstanden. Hier gilt es, entweder Überzeugungsarbeit zu leisten oder aber auf die andere Person einzugehen und einen Kompromiss zu finden, mit dem beide Seiten zufrieden sind. Eine gute Menschenkenntnis und Verständnis sind weitere wichtige Eigenschaften für einen Make Up Artist, denn dieser ist oft der Kummerkasten der Stars und Sternchen.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Trauzeuge – Geschenk Ideen
» Zeckenbiss bei Hund und Katze