• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

115.000 Besucher bei “Tag der offenen Tür” der Bundesregierung ▷ Nachrichten 21.08.2022

Bundeskanzleramt in Berlin, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Bundeskanzleramt in Berlin, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Rund 115.000 Besucher haben am Wochenende beim “Tag der offenen Tür” der Bundesregierung teilgenommen. Im Bundeskanzleramt war der Andrang besonders groß. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) stellte sich auf einer Bühne den Fragen der Menschen.

Auch in den Ministerien war das Interesse an der Arbeit der Ministerien “gewaltig”, wie die Bundesregierung am Sonntagabend mitteilte. Mehrere Minister diskutierten live mit ihren Gästen, wie Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne), Finanzminister Christian Lindner (FDP) oder Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) und Verkehrsminister Volker Wissing (FDP). Der “Tag der offenen Tür” war zuletzt zwei Jahre hintereinander wegen Corona ausgefallen.

21.08.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« 1. Bundesliga: Bayern nach Machtdemonstration in Bochum weiter vorn
» Russland macht Ukraine für Autobombenanschlag verantwortlich