• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Gauck-Nachfolge: Gabriel verschiebt Spitzentreffen mit Merkel und Seehofer ▷ Nachrichten 11.11.2016

Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel (Foto: Emmanuele Contini / Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das für Freitag geplante Spitzentreffen von SPD-Chef Sigmar Gabriel mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer anlässlich der Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck wurde auf kommenden Sonntag verschoben. Gabriel habe das Treffen “aus gesundheitlichen Gründen” verschieben müssen, sagte ein SPD-Sprecher der dts Nachrichtenagentur. Wann genau das Treffen der Spitzenpolitiker am Sonntag stattfinden werde, stünde noch nicht fest.

Die Große Koalition hat sich bisher nicht auf einen gemeinsamen Nachfolgekandidaten von Joachim Gauck geeinigt. Die Bundespräsidenten-Wahl soll am 12. Februar 2017 stattfinden.

Deine Meinung?

30.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Von der Leyen mahnt Trump zur Bündnistreue
» Nouripour: Gabriel bei Grünen-Wählern nicht beliebter als Merkel