Beauty
Schöne Fingernägel – Die besten Tipps für schöne Nägel

Schöne Fingernägel gehören zu einem gepflegten Äußeren. Wir verraten Euch, wie man sie am besten pflegt, damit sie schön werden und bleiben.

Schöne Fingernägel brauchen die richtige Pflege

Schöne Fingernägel brauchen die richtige Pflege (Foto: motorolka | Shutterstock)

Großmutters Pflegetricks für schöne Fingernägel – Gepflegte und gesunde Fingernägel sind ein Zeichen von Gesundheit und Attraktivität. Nicht nur Stars und Sternchen sondern auch die Frau von nebenan möchte mit schönen Händen und gepflegten Nägeln auf sich aufmerksam machen. Schließlich sagen Nägel eine ganze Menge über einen Menschen aus und brauchen deshalb regelmäßige Pflege. Dass diese aber nicht automatisch mit Kosten verbunden ist, beweisen zahlreiche Tipps aus Großmutters Trickkiste.

Ein gepflegtes Äußeres beginnt bei den Händen

Viele Menschen kennen das Problem: Die Fingernägel sind brüchig, wellig oder weisen Risse auf. Diese Merkmale können den eigenen Seelenzustand widerspiegeln oder auch Anzeichen für eine ernsthafte Erkrankung sein. In den meisten Fällen handelt es sich aber lediglich um mangelnde Pflege.

ANZEIGEN

Nägel sind oft trocken und reißen: Die Ursachen für brüchige und rissige Nägel sind meist harmloser Natur. Durch den täglichen Umgang mit Wasser und Chemikalien aus dem Haushalt kann es vorkommen, dass die Fingernägel spröde werden.

Abhilfe schafft hier, wenn Sie Olivenöl in die Nagelplatte und Nagelhaut einmassieren. Dadurch wird der Nagel nicht nur geschmeidiger, sondern es wird auch dessen Wachstum verbessert. Dieses Hausmittel hat allerdings nur einen zeitweiligen Effekt. Tritt keinerlei Verbesserung an der Nagelqualität ein, sollte ein Hautarzt zur Rate gezogen werden, um die eine mögliche andere Ursache der Brüchigkeit abzuklären. Vermeiden Sie unbedingt aber das Auftragen eines Rillenfüllers, da dieser die Nägel noch mehr austrocknet!

Hausmittel für schöne Fingernägel

Wenn Sie sich den teuren Gang zur Maniküre ersparen möchten, greifen Sie doch einfach auf das zurück, was die heimische Küche an Hilfsmitteln zu bieten hat. Mit Großmutters Schönheitstipps bringen Sie Ihre Nägel schnell und mit wenig Geld wieder auf Hochglanz.

Viele Raucher kennen das Problem der gelben Fingernägel. Reiben Sie Ihre Hände morgens und abends mit einem Stück Zitrone ab – dies macht den hartnäckigsten Nikotinflecken den Garaus.

Vaseline sorgt für neuen Glanz auf farblosen Nägeln. Einfach jeden Abend die Nägel damit einreiben und neuer Glanz ist garantiert. Vermeiden Sie es, Ihre Nägel zu kurz zu schneiden. Da der Nagel einen natürlichen Schutz für das Nagelbett darstellt, sollte er immer das gesamte Nagelbett bedecken.

Brüchige Nägel härten wieder, wenn sie mit Zitronensaft oder Öl massiert werden. Auch durch das Auftragen von Nagellack brechen die Nägel nicht so schnell ab.

Schöne Nägel brauchen Pflege

Schöne Nägel brauchen Pflege (Foto: Sergey Nivens | Shutterstock)

Die Wirkstoffe von Brennnessel und Kieselerde wiederum bewirken eine Kräftigung der Nägel. Morgens und abends je einen Esslöffel Brennnesselblätter mit einer Tasse Wasser aufkochen, fünf Minuten ziehen lassen, danach abseihen und 1 bis 2 Tabletten Kieselerde darin auflösen. Auch die positive Wirkung von Zinnkraut ist altbekannt.

Tauchen Sie Ihre Hände vor der Maniküre in ein warmes Handbad, dadurch werden die Nägel weich, splittern nicht und lassen sich leichter in die gewünschte Form feilen. Feilen Sie Ihre Nägel jeweils vom Rand zur Mitte hin, dadurch brechen sie nicht so leicht ab.

Ein Versuch ist es wert und Sie werden sehen – Großmutters Tipps sind ganz und gar nicht von gestern.

Hast Du Probleme mit Deinen Fingernägeln? Was hast Du schon unternommen? Hat es geholfen? Hast Du unsere Tipps schon ausprobiert? Hast Du eigene Tipps, die hier fehlen? Schreib und Deine Meinung, Deine Erfahrungen und Ergänzungen. Wir freuen uns über Dein Feedback – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

ANZEIGEN
Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Ebola: Enorme Angst vor der Todesseuche auch in Deutschland
» MH17: 47 Millionen Dollar für zweiten Edward Snowden

Trackback-URL: