• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Rezepte

Traubengeleeschnitten Rezept

Traubengeleeschnitten

Zubereitungszeit ca. 45 min.

Für 1 Blech benötigen Sie

4 Eier, 250g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 125ml Öl, 125ml Milch, 300g Mehl, _ Pkg. Backpulver, 2 Pkg. Vanillepuddingpulver, 6 EL Zucker, 1 Liter Traubensaft, 12 Blätter Gelatine, 500ml Schlagsahne, 500g Naturjogurt

Zubereitung

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, dem Öl und der Milch schaumig rühren. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterrühren und für ca. 15 min. backen und auskühlen lassen.
Traubensaft mit dem Puddingpulver und dem Zucker verrühren und aufkochen lassen. 3 Blätter Gelatine einweichen, zerlassen und dem Trauben-Pudding-Gemisch unterrühren. Kurz überkühlen lassen und auf den gebackenen Kuchen streichen.

Schlagsahne steif aufschlagen. 9 Blätter Gelatine einweichen, zerlassen und dem verquirlten Naturjogurt unterrühren. Jogurt und Schlagsahne vermengen und auf den Belag streichen. Zum Festigen für 3-4 Stunden in den Kühlschrank geben und dann in Stücke zerteilt servieren.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Tunfisch-Aufstrich Rezept
» Kräftiger Suppentopf Rezept