• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Finanzen

Spaßaktien: Happy Stocks – Unternehmen, die mit Spaß Profite machen

Schöne Vorstellung: Mit dem Spaß anderer Menschen Geld verdienen

Ethische Investments sind ein beliebtes Schlagwort in Kreisen bedachter Investoren. Daß man dabei nicht automatisch auf den Ökotrip aufspringen muß, möchten wir Ihnen mit unseren „Happy Stocks“ zeigen. Wir stellen Ihnen Investments vor, die in den Spaß der Menschen investieren.

Die Idee

Kein anderes Unternehmen hat in den vergangenen Monaten die Schlagzeilen der internationalen Presse so dominiert wie Google. Das berühmte Motto der weltgrößten Suchmaschine „Man kann viel Geld verdienen, ohne Böses zu tun.“ dient als Inspiration für unsere Spaßaktien. Man braucht keine Rüstungsaktien oder Kriegsprofiteure, um satte Börsengewinne einzufahren.

Ziel & Beispielinvestments

Auch bei ethischen Investments zählt am Ende der Gewinn

Das Ziel

Wie bei den traditionellen Investmentphilosophien steht auch bei den „Happy Stocks“ das Erzielen von Gewinnen im Vordergrund. In dieser Hinsicht hat der Fokus auf Spaßaktien einen durchaus handfesten Hintergrund. Immerhin ist der Spaß in Zeiten wachsender Freizeit und der kultivierung der sogenannten „Spaßgesellschaft“ ein Wachstumsgarant. Der Trend geht in Richtung bewußteres Leben – Wellness, Life-Work-Balance und Fun-Economy.

Beispielinvestments

Drei Unternehmen, die mit Ihrem Fokus auf Kundenorientierung in der Vergangenheit die Weltbörsen überzeugen konnten, möchten wir Ihnen an dieser Stelle stellvertreten für ein großes Herr erfolgreicher Spaßritter vorstellen.

Kreuzfahrten für jedes Budget: Carnival

Kreuzfahrten für jedes Budget: Carnival
WKN: 120071 ISIN: GB0031215220

Carnival ist mit einer Flotte von 77 Schiffen einer weltweit führenden Anbieter von Kreuzfahrten. Den Urlaub zu einem unvergeßlichen Erlebnis zu machen, ist die Mission dieses Unternehmens. Dabei bedient man mit mehreren Marken die unterschiedlichsten Preis- und Qualitätsniveaus.

Der Aktienkurs des Unternehmens konnte in den vergangenen 3 Jahren einen Höhenrekord nach dem anderen aufstellen. Carnival ist ein „Spaßunternehmen“ par excellence – sowohl Kunden als auch Aktionäre kommen voll auf Ihre Kosten. Mit einem KGV von rund 18 und deutlich zweistelligen Wachstumsraten ist der Titel noch immer günstig bewertet und im Hinblick auf die wachsende Zielgruppe der „rüstigen, finanzstarken Rentner“ durchaus ein Investment wert.

Fun Food: Yum Brands

Fun Food: Yum Brands
WKN: 909190 ISIN: US9884981013

Yum Brands bedient das „Spaßbedürfnis“ einer wesentlich jüngeren Zielgruppe und braucht sich in Punkto Börsenperformance keineswegs hinter Carnival verstecken. Besser bekannt als der Name Yum sind sicher die Marken des Unternehmens: Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut, Long John Silvers, A&W All-American Food und Taco Bell. Damit ist man in über 80 Ländern aktiv und verfolgt einen ambitionierten Wachstumskurs.

Die Aktie ist mit einem KGV von 17 und einem zweistelligen Wachstum sicher nicht zu teuer. Fast- und Convenience Food wird wohl jedem Gesundheitstrend zum Trotze auch künftig die junge Zielgruppe in die Restaurants des Konzerns locken und damit die Kassen der Aktionäre füllen.

Kino auf höchstem Niveau: Kinepolis Group

Kino auf höchstem Niveau: Kinepolis Group
WKN: 913626 ISIN: BE0003722361

Kinepolis ist einer der größten europäischen Betreiber von Multiplexkinos. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen über 24 Millionen Kinogänger unterhalten. Man konzentriert sich dabei auf das High-Quality-Segment und familiengerechte Kinokomplexe auf dem neusten Stand der Technik.

Dem Aktienchart ist der Erfolg des Unternehmens anzusehen. Bei einem KGV von 17 und zweistelligen Gewinnwachstumsraten ist trotzdem noch Luft für künftige Kursanstiege.

Die Spaßbranchen

Spaß ist Branchensache

Spaßbranchen

Weitere „Spaßinvestments“ lassen sich in folgenden Branchen indentifizieren:

  • Nahrungs- und Genußmittel / Restaurants
  • Film / Kino / Musik
  • Onlinenentertainment / Dating
  • Reise / Tourismus
  • Sex / Erotik
  • Spielzeug / Computerspiele
  • Sport / Wellness
  • Unterhaltungselektronik


Redaktion


Welches sind Eure Lieblingsaktien? Schreibt Eure Meinung ins Kommentarsystem. Das findet Ihr gleich unter diesem Artikel und es funktioniert ganz ohne lästige Anmeldung.

Dein Kommentar:
« Die beste Geldanlage – Aktien vs. Anleihen vs. Gold
» Studie: Wie gut ist deutscher Sex?