• Home
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • A-Z

Wieviel Gramm Zucker hat ein Stück Würfelzucker? ▷ Lifestyle

Würfelzucker

Würfelzucker (Foto: Africa Studio | Shutterstock)

Frage:

Wie schwer ist eigentlich ein Würfel Würfelzucker? Ich trinke meinen Tee immer mit zwei Wüfeln und will mir die Kalorien ausrechnen.

Kurzantwort:

In Deutschland hat ein Würfel Würfelzucker ein Gewicht von drei Gramm. Die Maße betragen dabei 1,6 x 1,6 x 1,1 cm.

► zu den Antworten der Leser

Kommentare:
  • Sina

    Ein Würfel Würfelzucker hat ca. ein Gewicht von 3 Gramm.

  • ethan (eBOOKs24h.de)

    WIKIPEDIA sagt: „Ein in Deutschland handelsüblicher Zuckerwürfel (Weißzucker) wiegt ca. 3 g,[1] in der Schweiz ist ein Gewicht von ca. 4,4 g üblich.“

    [1] : Beschreibung auf einer Packung Würfelzucker von der Südzucker AG zu 500 g mit 168 Zuckerwürfeln.

  • Gustav Broennimann

    Würfelzucker wiegt in Deutschland 3 Gramm. In der Schweiz soll er gem. Bericht 4 Gramm wiegen. Auf den Packungen von Coop (Schweiz) steht ca. 3.7 g und bei Denner sind es 4.4 g weil da 3 Lagen à 5 x 15 = 225 Stück in einer Kilopackung liegen.

  • Anonymous

    Ich empfehle „Sugar: the bitter truth“:

    http://www.youtube.com/watch?v=dBnniua6-oM

  • Anonymous

    Also ich habe ein Stück Würfelzucker
    Gewogen und meine Küchenwaage hat
    3gr. Angezeigt ( Schweizer Zucker )

  • Anonymous

    So wie die anderen es auch schreiben, meine ich auch das in Deutschland ein Stück Würfelzucker 3 Gramm haben sollte jedoch variiert es von Land zu Land!:)

  • Anonymous

    3 Gram

  • Sweatshirt Girl

    4 Gramm

  • Stoony

    In Norddeutschland gibt es scheinbar zwei verschiedene Hersteller von Würfelzucker. Die einen sind etwas leichter als die anderen. Die leichten wiegen 3 Gramm

  • GrOOvio

    Südzucker und ja Produkt = 3g
    Penny Produkt Puda = 4g

    Die Packungen der Penny Eigenmarke haben weniger Stücke in Bezug auf
    das gleiche Gewicht anderer Packungen. Da man aber Würfel oder Stückzucker anhand
    der Würfelmenge verwendet, hat man bei der Penny Eigenmarke einen höheren Verbrauch und nimmt mehr Zucker zu sich.

    So ist der günstige Preis der Verpackung eine Mogelpackung, da der Preis auf Stück betrachtet höher ist als das von Markenartikeln.

  • chrissy

    wieviel gramm hat 1tellöffel zucker?

  • Anonymous

    5 gramm

  • Schrenner

    Danke für diese Information.
    Ich habe gerade eben nach der Lektüre der Antwort ernsthaft, weil ich 50 g Zucker für ein Rezept gebraucht, aber außer Zuckerwürfeln keinen vorrätig habe, zuerst meine Würfel mit einem Zollstock ausgemessen, um zu schauen, ob die Angaben hier auf sie zutreffen, und dann 17 von den Dingern von Hand zerkleinert, um auf meine 50 g Zucker zu kommen.

Dein Kommentar:
« Trump, Brexit, Hofer – Wie konnte es dazu kommen?
» Schwedischer Thriller: Modus – Der Mörder in uns