Rezepte
Buttermilchweckerl (Brötchen) Rezept

buttermilchweckerl

Zubereitungszeit ca. 40 min. + ca. 45 min. zum Rasten des Hefeteiges

Für 16 Weckerl (Brötchen) benötigen Sie:

800g Dinkelvollkornmehl, 200g Dinkelmehl, 1 EL Salz, 2 EL Leinsamen, 2 EL Sesam, 2 EL Brotgewürze (Anis, Fenchel, Koriander, Kümmel), 1 Würfel Hefe (42g), 500ml Buttermilch, lauwarmes Wasser

Zubereitung

Die Hefe in etwa 200ml lauwarmen Wasser auflösen. Mehl mit Salz, Leinsamen, Sesam und Brotgewürz vermischen, die Buttermilch dazugeben und mit dem mit Hefe vermischten Wasser zu einem nicht zu festen Teig verarbeiten. Nach Bedarf noch etwas Wasser dazufügen. Teig etwa 30 Minuten rasten lassen. Anschließend Brötchen formen und auf dem Backblech nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Währenddessen das Backrohr auf 200° vorheizen. Brötchen mit Wasser bestreichen und nach Belieben mit Leinsamen und/oder Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten backen.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Dinkelbrot Rezept – schnell gemacht
» Avocado-Bananen-Shake mit Vanilleeis Rezept

Trackback-URL: