Rezepte
Steirische Kürbiskernplätzchen Rezept

Steirische Kürbiskernplätzchen

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde + _ Stunde Zeit zum Rasten des Teiges

Für 3 Bleche Kekse benötigen Sie:

300g Mehl, 300g Butter, 150g gemahlene oder fein gehackte Kürbiskerne, 100g Staubzucker, _ TL Zimt gemahlen, _ TL Nelken gemahlen.
Für die Fülle: Johannisbeermarmelade.
Als Dekor: Schokoladeglasur

Zubereitung

Mehl mit Butter abbröseln, restliche Zutaten dazugeben und daraus einen geschmeidigen Teig kneten. _ Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Dann den Teig dünn ausrollen, kleine Kreise ausstechen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° ca. 8 Minuten backen. Die Kekse auskühlen lassen, mit Marmelade füllen und mit Schokoladeglasur verzieren.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Kräftiger Suppentopf Rezept
» Scholle in Tomatensauce Rezept