• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Fairer Wert – Den fairen Wert einer Aktie ermitteln (Definition & Wiki)


Der faire Wert (auch: Faire-Value, beizulegender Zeitwert) kommt aus den angloamerikanischen Wirtschafts-wissenschaften. Es ist der Betrag, der einen Vermögenswert ...

Investmentgesellschaft & Kapitalanlagegesellschaft (Definition & Wiki)


Eine Investmentgesellschaft wird auch Kapitalanlagegesellschaft genannt und gibt an die Öffentlichkeit so genannte Anteilscheine heraus. Ein Anteilschein ist eine ...

Investmentfonds – Aktienfonds, Rentenfonds und Mischfonds im Überblick


Investmentfonds – Die renditeträchtige Form der Geldanlage article: Investmentfonds lassen sich in verschiedene Kategorien einordnen. Man spricht hierbei ...

Investitionsgrad von Fonds


Unter dem Investitionsgrad versteht man den Anteil des Fondsvermögens, der gerade in Wertpapiere wie Aktien oder Renten angelegt ist. Die Höhe der aktuellen Investition, ...

Inverse Zinsstruktur & inverse Zinsstrukturkurve


In den letzten Monaten hat sich mancher Anleger oder Kreditkunde beim Blick auf die Anlage- und Kreditzinsen verwundert die Augen gerieben und im ersten Moment sicherlich ...

Intraday Handel & Daytrading


Beim Intraday Handel werden die Kursschwankungen an den Börsen innerhalb eines Tages genutzt. Hierbei werden Wertpapiere, Derivate oder Währungen innerhalb kürzester ...

Interventionspunkte – Die Intervention zur Einhaltung der Währungsparität


Auf dem Devisenmarkt werden ausländische Währungen gehandelt. Der sogenannte Devisenkurs bildet sich dabei aus dem Verhältnis der Fremdwährung zur Inlandwährung. ...

Interbankenhandel – wenn Banken untereinander handeln (Definition & Wiki)


Der Interbankenhandel bezeichnet den Handel von Banken untereinander, der sowohl innerhalb Deutschlands als auch weltweit erfolgen kann. Hierbei wird vor allem Geld ...

Institutionelle Anleger (Definition)


Institutionelle Anleger zeichnen sich dadurch aus, dass sie über ein sehr hohes Investitionsvolumen verfügen und mittels Kauf größerer Aktienpakete anderer Unternehmen ...

Insidergeschäfte mit Aktien (Insiderhandel)


Insidergeschäfte beziehen sich auf Informationen, die der Allgemeinheit nicht oder noch nicht zugänglich sind. Ein Insider ist dabei eine Person, die aufgrund ...

Insiderinformationen und Insiderhandel an der Börse


Mittels Insiderinformationen findet der so genannte Insiderhandel statt. Es werden Informationen für den Handel mit Aktien ausgenutzt. Doch Insiderhandel ist in ...

Innerer Wert berechnen – Aktien, Optionen und Optionsscheine


Der innere Wert trägt auch den Namen fairer Wert. In der Finanzanalyse wird so der Wert einer Aktie bezeichnet, zu dem man bei einer objektiven Bewertung unter ...

Informationspflichten von Aktiengesellschaften an der Börse


Die Informationspflicht besteht zwischen den jeweiligen Geschäftspartnern in jedem Bereich unseres Lebens: zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, zwischen Versicherungsnehmern ...

Indikatoren und Börse – Indikatoren in der Chartanalyse und Fundamentalanalyse


Der Begriff „Indikator“ kommt aus dem Lateinischen „indicare“ und ist allgemein als „anzeigen“ zu übersetzen. In der chemischen Analyse von Stoffen ...

Indexfonds (ETF) auf DAX, Dow Jones & Co.


Indexfonds sind Investmentfonds, die in Wertpapiere eines speziellen Index investieren. Dies kann zum Beispiel der Dax, der Dow Jones Euro Stoxx oder auch der Nikkei ...

Index Zertifikat – Investieren in DAX, Dow Jones & Co.


Mit einem sog. Index-Zertifikat hat man die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilnehmen zu können. Kauft man sich zum Beispiel in DAX-Index-Zertifikat ...

Implizite Volatilität bei Optionen, Optionsscheinen und Aktien


Unter der Volatilität versteht man die Schwankungsbreite eines Wertpapiers. Diese wird aus den Kursen einer Aktie oder eines Aktienfonds während eines bestimmten ...

Immobilienfonds – Offen & Geschlossen


Immobilienfonds investieren das Geld der Anleger nicht wie bei anderen Investmentfonds in Wertpapiere, sondern in Immobilien. Die Erträge der Fonds werden dann ...

IFA (Independent Financial Advisor) – Unabhängiger Finanzberater


Independent Financial Advisors bieten Klienten ihre Dienstleistung als Finanzberater an und sprechen überdies Empfehlungen über rentable Investitionsmöglichkeiten ...

IAS – Internationale Rechnungslegung nach IAS/IFRS (International Accounting Standard)


Die internationale Rechnungslegung gewinnt aufgrund zunehmender Internationaliserung der am Markt agierenden Unternehmen immer stärker an Bedeutung. Neben der Transparenz ...